The Umbrella Brothers

Über uns

Die UMBRELLA BROTHERS bestehen aus Peter Johannesberg und Martin Stottmeister. Wobei Martin der schreibende Teil ist und Peter der beurteilende. Später kam dann noch Oliver Bethke nach einer hammerharten Aufnahmeprüfung dazu. Und Ole wollte nicht dabei sein, erlaubte aber den Zusatz (feat. ON Rendsburg Beach).

Hier wirst du vor allem fantastische Erzählungen finden, was im Klartext heißt: Es geht um Science Fiction. Die Geschichten können im Prinzip jedem passieren. Sie starten aus der Realität und integrieren dann das Fantastische. Aber du wirst auch Spannung und Humor finden. Und ein wenig Liebe. Wir möchten dich gut unterhalten und garantieren ein Happy End. Denn für uns gibt es nichts Schlimmeres als sich durch endlosen Text zu quälen und dann sterben am Ende doch alle.

Logo

Dieses Logo habe ich 1989 mit Bleistift und Zirkel entwickelt und 2017 aus der Versenkung geholt. Für die Internetdarstelltung habe ich einen SVG Editor programmiert.

Die Umbrella Brothers

Bücher

Aktuelles Buch-Projekt

Unternehmen Sagittarius

Inhalt

Alain Souchon lebt in Paris und besucht gerade seinen Vater, als er im Fernsehen eine unglaubliche Nachricht sieht. Die Raumsonde Voyager hat ein Bild von einem außerirdischen Raumschiff gemacht. Der Präsident der Vereinigten Staaten selbst gibt diese Information bekannt, also ist die Sache klar. Wir bekommen Besuch. Ein Astronaut ist Alain nicht, aber zusammen mit seinem Freund - genauso wie vier Milliarden andere Menschen - verfolgt er am Bildschirm und im Internet, wie die amerikanische Regierung ein Raumschiff zur Begrüßung der Fremden schickt. Dann geschieht etwas Unerwartetes, das Alain zum Handeln zwingt.

Live Lesen

Kapitel-Text wird geladen ...

 

Kapitel-Text wird geladen ...

Weitere Projekte

My Next Book

Mit meinem Freund Aki habe ich ein Online-Bücherregal entwickelt. Absolut werbefrei! Dort kann man alle seine Bücher einstellen und bekommt eine erstklassige Übersicht mit allen Covern und Bewertungen. Ich habe meine Bücher eingestellt, die ich lese. Wer möchte, kann also in mein Bücherregal schauen, und entdeckt sicherlich auch, warum ich das schreibe, was ich schreibe.

My Next Book